titeln

Titel
»Überschrift, Aufschrift; Name eines Buches; Amts-, Dienstbezeichnung; Ehrenbezeichnung, Anredeform«: Das Substantiv mhd. tit‹t›el, ahd. titul‹o› ist aus gleichbed. lat. titulus entlehnt. Die weitere Herkunft des lat. Wortes, das auch die Quelle für entsprechend frz. titre ist, ist nicht gesichert. – Abl.: titeln »einen Titel geben, mit einem Titel versehen« (spätmhd. titelen), dafür heute nur mehr das Präfixverb betiteln; titulieren »‹mit dem Titel› anreden; bezeichnen, nennen, heißen; mit einem Schimpfnamen belegen« (14. Jh.; aus gleichbed. spätlat. titulare).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • titeln — ti|teln 〈V. tr.; hat〉 einen Zeitungsartikel, ein Buch, einen Film titeln einen Titel geben, mit einem Titel überschreiben * * * ti|teln [auch: tɪtl̩n] <sw. V.; hat [spätmhd. titelen]: a) (seltener) ↑ betiteln (a); b) (Zeitungsw.) zum ↑ …   Universal-Lexikon

  • titeln — ti|teln 〈V.〉 einen Zeitungsartikel, ein Buch, einen Film titeln einen Titel geben …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • titeln — titelnbezeichnen,betiteln,benennen,miteinemTitel/einemNamen/einerBezeichnungversehen,titulieren,namhaftmachen;ugs.:benamsen;abwertend:schimpfen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • titeln — ti|teln [auch titl̩n] einen Film mit einem Titel versehen …   Das große Fremdwörterbuch

  • titeln — ti|teln (mit Titel versehen); ich tit[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen — Der Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen ist in Deutschland ein Vergehen gemäß § 132a StGB. Demnach ist es insbesondere strafbar, unbefugt inländische oder ausländische akademische Grade, Amts oder Dienstbezeichnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mißbrauch von Titeln — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen ist in Deutschland ein Vergehen gemäß § 132a …   Deutsch Wikipedia

  • Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen ist in Deutschland ein Vergehen gemäß § 132a …   Deutsch Wikipedia

  • Insel-Bücherei — Die Insel Bücherei ist eine seit 1912 bestehende Buchreihe preiswerter und gut ausgestatteter Bücher mit anspruchsvoller Literatur sowie Kunst und Naturdarstellungen aus dem Insel Verlag. Inhaltsverzeichnis 1 Vom Beginn 1912 bis zum Jahr 1913 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Europa-Cup — Werbung für die Vereinswettbewerbe der UEFA in Monaco Als Europapokal oder Europacup bezeichnet man einen auf europäischer Ebene von Vereinsmannschaften, in manchen Sportarten auch Nationalteams oder auch in Einzelsportarten ausgetragenen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.